Datenschutzerklärung


Curriculum Vitae...


...oder was bisher geschah:


2018-2019
Lehrauftrag
am Institut für Kunstgeschichte
der Universität Düsseldorf

2016-2017
Projektleitung des Forschungsprojekts
art research - Internationale KünstlerInnen- und Ausstellungdatenbank
des Instituts für Kunstgeschichte
der Universität Düsseldorf

seit 2010
parc/ours-tours
zum parc/ours-Wochenende
von Kunst c/o Mönchengladbach

2010-2015
Stadtführungen
"Auf den Spuren des Gladbachs" /
"Rund um den Gladbach"
in Mönchengladbach


2010-2011
Lehrender im Kulturforum
"Alte Post" Neuss


seit 2008
freie Tätigkeit
als Ausstellungsmacher und Kurator


seit 2007
freie pädagogische Tätigkeit,
u.a. freie pädagogische Mitarbeit im
Städtischen Museum Schloss Rheydt,
Mönchengladbach

2007
Praktikum bei der Künstlerförderung
Kunst c/o Mönchengladbach,
Fachbereich Museen,
Stadt Mönchengladbach,
Künstlerassistenz

2006/2007
Praktikum und Führungen in der
Kunsthalle Recklinghausen mit
Katalogbeiträgen zur Ausstellung:
Zum Sterben schön? -
Der Tod in der
Kunst des 20. Jahrhunderts

  2005-2016
Mitarbeit am Forschungsprojekt
art research - Internationale KünstlerInnen- und Ausstellungdatenbank
des Instituts für Kunstgeschichte
der Universität Düsseldorf

nach oben

2008-2016
Promotionsstudium
an der Universität Düsseldorf

2005-2007
Master-Studium der Kunstgeschichte
an der Universität Düsseldorf

2002-2005
Bachelor-Studium der Kunstgeschichte
und Medienwissenschaft
an der Universität Düsseldorf

1998-2002
Elternzeit

1993-1997
Schauwerbegestalter
in Düsseldorf und Mönchengladbach

1990-1993
Ausbildung zum Schauwerbegestalter

1989-1990
Zivildienst

1968
geboren in Mönchengladbach

nach oben


Dr. phil. Bernhard Jansen


Publikationen:

'Fotografiearchitektur' - Fiktionalisierung und Neugestaltung von Architektur für die Produktion fotografischer Werke, insbesondere zu Beginn des 21. Jahrhunderts
Düsseldorf 2016

3x3 - Schrift, Weg, Licht
Mönchengladbach 2013

Haltestelle: kunst X. - Advent 2008
Mönchengladbach 2009

Textbeiträge:

Die Bauten des Universitätsklinikums
In: A. v. Hülsen-Esch, H. Körner und J. Wiener (Hg.): CampusKunst - Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Düsseldorf 2014, S. 75-117.

Das Unmittelbare, das Atmosphärische und das zutiefst Persönliche - Rüdiger Kramers Duisburger Skizzenbuch.
In: Rüdiger Kramer: Duisburger Skizzenbuch - Zeichnungen und einige Photographien.
Mönchengladbach 2014
, S. 60-65.

Vergessen – Erinnern.
In: Rüdiger Kramer:
Unvergessen -
Bilder von Kleinstadtfriedhöfen.
Mönchengladbach 2010
, S. 141-143.

Leben und Tod im Werk von Joseph Beuys.
In: H.-J. Schwalm und F. Ullrich (Hg.):
Zum Sterben schön? -
Der Tod in der Kunst des 20. Jahrhunderts.
Kunsthalle Recklinghausen.
Recklinghausen 2007
, S. 14.

Der Tod hat viele Gesichter -
Der Tod hatte immer schon viele Gesichter.
In: ebd. S. 59-61.

Lustwandel3
(mit A. Assmann, A. Hepp und S. Larisch).
In: A. v. Hülsen-Esch und H. Körner (Hg.):
campus:construction.
Heinrich-Heine-Universität -
Vier Präsentationen des Projekts "Kunstpfad" des Seminars für Kunstgeschichte zur
Campus-Neugestaltung.
Düsseldorf 2005, S. 59-81.


kunst X.

nach oben